Geschichte

Was ist ZUGABE?


Gründung am 2. März 2003 in Vorsfelde, weil Lücken im kulturellen Angebot beklagt wurden.

Absicht Unter dem Motto "Bereicherung" wurden Chansonabende, Kabarett usw. angeboten.
Es wurde nichts angeboten, was andere Vereine vor Ort machen; denn das können
diese besser. Bewusst wurden also Konkurrenzsituationen vermieden. Bei Bedarf suchten wir die Kooperation.

Entwicklung Nach und nach brachten Mitglieder Vorschläge ein, was man denn zusätzlich anbieten könnte und machten auch aktiv mit. So umfasst das Programm inzwischen:

Bühne nach wie vor stellen wir Musikgruppen vor (Liederjan, Irish Folk, Narild Fellows, Graceland, Katharinas Schaubude usw.), auch Kabarett ("Herrchens Frauchen", "Ranz&May", "Schwarze Grütze", "Chateau Neuf", Lothar Bölck, Tina Häussermann )

Konzerte mit Nachwuchsmusikern von Rang auch mit internationalen Gästen, teils themenbezogen (nordische oder britische Komponisten)

Theater AG arbeitet seit Anfang 2015 erste Aufführung "Die Kinder des Dr. Körbel" zweite Aufführung "Abendfrieden" (Satire )

KINTOPP Filme, die man gern mal wieder sieht

Lesungen Autoren werden eingeladen oder wir stellen eigene Werke vor

Schreibwerkstatt eine Gruppe von Hobbyautoren schreibt selber 4 Broschüren sind erschienen

Männerkochgruppe unter dem Namen "Gaumenschmaus" treffen sich zehn Männer monatlich, um zu kochen ohne Anleitung, weil jeder einbringt, was er kann

Rittermahle fanden stilecht statt zuletzt in der Burg Neuhaus (Angebot ist ausgelaufen)

Reisen Reisen mit kulturellem Schwerpunkt Ziele waren u.a. Flensburg/Dänemark, Hansestädte Lübeck/Wismar, Lüneburg, Leipzig, Oberlausitz, Amsterdam, Luxemburg, Petersburg, Schottland, Malta

Spieletreff im Winterhalbjahr zweimal monatlich einfach mal Spaß haben!

Dämmerstunde im Winterhalbjahr monatlich locker klönen mit kleinem Beiprogramm

Englisch für Senioren 60plus


Mitglieder 193 Tendenz steigend (Stand 04.04.19)


Beitrag Jahresbeitrag 36,00 € (60,00 € für Paare)
Eintritt jederzeit, Austritt zum Jahresende


Kontakt:
Telefon 0151 / 2345 4956
E-Mail: info@kulturverein-zugabe.de

www.kulturverein-zugabe.de

Termine 2019

Unsere Termine im Kalenderüberblick

Schreibwerkstatt monatlich mittwochs -
um
19.30 Uhr

Spieletreff - nur im Winterhalbjahr alle zwei
Wochen donnerstags:
um 15.30 Uhr bis
17.30 Uhr im Domizil

Leitung: Magret Knöner / zwanglos spielen -
nur so zum Spaß!

Männerkochgruppe Gaumenschmaus
monatlich montags startet am
14.01.2019

Kabarett mit Sia Korthaus am Freitag, 20.09.2019
um 19.30 Uhr

Besuch der VW-Erinnerungsstätte am
25.09.2019 (bereits ausgebucht)

Dämmerstunde am 13.10.2019 mit Ulrich Hung
als
"Alfred Nobel"

Fußtheater mit Anne Klinge läuft bei uns am
Freitag, 11. Oktober 2019
um 19.30 Uhr

Dämmerstunde am 17.11.19 mit Rosi Gajda -
Lesung und Dia-Show zu ihrem Buch
"
Konservenkinder"

Impressionistische Klangwelten mit
Christian Biskup und Finnja Bronold am
Samstag, 23.11.19 um 19.30 Uhr

Anmeldungen bzw. Vorverkauf gern auch per
Email an "info@kulturverein-zugabe.de"

NEWS

Unsere Schreibwerkstatt

hat Band 5 der eigenen Werke unter dem Titel "Wortwolken" veröffentlicht. Ab sofort käuflich zu erwerben für 8,80 €. Eine nette Lektüre für nebenbei und ein ganz exklusives Geschenk zu Ostern, zu Weihnachten, zu Geburtstagen oder einfach so, als Aufmerksamkeit zum Mitnehmen.

Sehen wir uns beim Sommerfest?
Dann gleich vormerken: Samstag, 22. Juni 2019 im Domizil unter dem Motto "Midsommar"


Nach dem Sommer kommt der Winter...

Unsere Dämmerstunde am 8. Dezember wird adventlich - freut euch auf einen Nachmittag mit Klängen verschiedener Dudelsäcke. Familie Steffen stellt uns ihre Instrumente vor.


Kontakt

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns per E-Mail an.
Mit einem Klick zu uns...:

Kontakt